Organisierte Jagd

Sie wollen Gesellschaftsjagenden wie z.B. die Drück- oder Treibjagd oder auch die gemeinsame Pirsch sowohl als Jagdleiter wie auch als Teilnehmer in einer völlig neuen Dynamik erleben? Mit unserem Feature „Organisierte Jagd“ wird dieser Wunsch wahr!

Funktionen „Organisierte Jagd“ ähnlich wie „Einfache Jagd“, jedoch mit folgenden Zusatzfunktionen:

  • Ideal für die Drückjagd: Der Jagdleiter kann seine Revierkarte kopieren und umbenennen. Auf der Jagdkarte können jetzt alle nicht benötigten Landmarks (Ansitze/Sonstiges) gelöscht und alle für die Drückjagd relevanten Informationen (z. B. Treffpunkt, Sammelplatz, einzelne Stände) ergänzt werden.
  • Die Einladung der Teilnehmer zur Drückjagd erfolgt über eine HuntersMapp Chat-Gruppe, auf deren Basis auch die Detailplanung der Jagd erfolgt.
  • Jedem Jagdteilnehmer kann ein Standort und eine individuelle Rolle (z.B. Ansteller, Jäger, Treiber, Nachsucheführer oder Erste Hilfe) zugeteilt werden.
  • Die Jagdregeln können vom Jagdleiter definiert und an die Teilnehmer beim Start der Jagd gesendet werden.

Mit der integrierten Peer-to-Peer Technik können Jagdfreunde auch ohne öffentliches Netz kommunizieren. Alle HuntersMapp-Nutzer dienen hierbei zur internen Netzstabilisierung für die Kommunikation. Ohne die spezielle HuntersMapp-Hardware ist die Reichweite jedoch stark eingeschränkt.

Erfahren Sie mehr über die Huntersmapp-Hardware!

© 2018 Designed by SB Konzept GmbH. All rights reserved.